Vergangene Projekte und Aktionen

30.05.2017 Kleine Künstler (Nähatelier)

Wunderschöne Näharbeiten

In unserem Projekt "Spaß mit Nadel und Faden" haben sechs Mädchen ihre Geschicklichkeit unter Beweis gestellt.
Susanne Kern, Dipl.-Designerin, hat mit den Kindern bunte Stoffe nach Vorlagen ausgeschnitten, zeigte ihnen wie man vorreiht und fachmännisch mit der Nähmaschine alles fertigstellt. Verzierungen mit Perlen oder Knöpfen vervollständigten die Anfertigungen.

Die Bilder zeigen Ihnen die schönen Ergebnisse der selbstgefertigten Nähaccessoires.

Unser Dank geht an das Jugendzentrum Come-In, das uns die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

19.05.2017 Ab auf die Bühne

Rhythmische Spielfreude mit der Trommel

Über einen Zeitraum von rund fünf Monaten trafen sich 10 Grundschüler von  der Gemeinschaftsgrundschule Friedrichsfeld regelmäßig freitagnachmittags,
zu unserer musikalischen Runde.

Professionelle Anleitung erhielt die Trommelgruppe von Maggie Seidel, die den Kindern die verschiedenen Rhythmen - wie Makoroba, Wollossodon, Waslou oder Cou Cou näherbrachte.

Tanz- und Singspiele gehörten ebenfalls zum Nachmittagsprogramm. Zudem erfuhren die Kinder Interessantes über die afrikanischen Bräuche, Lebensweisen sowie Rituale der Ureinwohner.

Zum Abschluss des Projektes trommelten die Kinder beim "Tag für Afrika" vor Publikum und erhielten großen Applaus für ihre musikalische Darbietung.

 

 

07.05.2017 Wald, Wiese, Wasser (Angeln)

Angel-Workshop

In Gummistiefeln und mit einer Angel ausgerüstet konnten sich Schritt für Schritt viele interessierte Kinder mit den Grundlagen des Angels vertraut machen. Marco Launert, Projektleiter erklärte alles Wissenswerte rund um Rute, Rolle, Vorfach, Blinker, Spinner, Wobbler und vieles mehr.

Erfreulicher Weise haben viele Fische an diesem Sonntagnachmittag "angebissen".

03.04.2017 Schrauben & Schnitzen

Schöne Laubsägekunst

An der Herz-Jesu-Kirche in Wesel (St. Nikolaus) sowie in der OGS der Gemeinschaftsgrundschule Feldmark haben viele Kinder die Möglichkeit genutzt, um sich mit den Laubsägearbeiten vertraut zu machen. Hartmut Mentzendorff, leitete die Schülerinnen und Schüler professionell an.

Die Laubsäge ist ein Werkzeug zum Sägen von dünnen Vollholz- und Sperrholzplatten. Anfangs wurde mit Vorlagen gearbeitet und nach ein bisschen Übung kreierten die Kinder Mobiles, Fensterbilder und vieles mehr.
Stolz nahmen alle Beteiligten ihre angefertigen Werkstücke mit nach Hause.

 

28.03.2017 Kleine Künstler (KREAKTIV-Werkstatt)

Kreative Kunstgestaltung

In den Räumlichkeiten des Jugendhauses Come-In trafen sich an zehn Nachmittagen zahlreiche Schülerinnen und Schüler und fertigten wunderschöne und individuelle Kunstwerke sowie Kunstobjekte an.
Susanne Kern, Dipl.-Designerin unterstützte die "Künstler" beim Bemalen von Seidenstoffen, Handtüchern oder Ostereiern sowie bei der Erstellung von Pappfiguren.

Die Bilder zeigen Ihnen eine schöne Vielfalt der gestalterischen Arbeiten.

16.12.2016 Spiel, Sport und Spaß

Rund ums Kochen

Claudia Vethake, Dipl.-Ökotrophologin, hatte als Projektleiterin alle Hände voll zu tun, den interessierten "Jungköchen" den praktischen Umgang mit gesunden Lebensmitteln und Kochgeräten näher zu bringen.

Beim Abschlusstreffen konnten die Kinder ihre erlernten Kochkünste unter Beweis stellen, indem sie für ihre eingeladenen Eltern ein leckeres Menü zusammenstellten. Die "leergeputzten Teller" zeigten auf, dass es allen sehr gut geschmeckt hat.

 

 

06.12.2016 Kleine Künstler (Weihnachtswerkstatt)

Selbstgebastelte Winterdekorationen

In unserer Weihnachtswerkstatt kreiierten viele Kinder wunderschöne winterliche Bastelarbeiten. Unter der Anleitung von Frau Susanne Kern, Dipl.-Designerin, wurden - in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums Come In in Wesel - Kerzen marmoriert, Teelichter verziert, Weihnachtstüten kunstvoll gestaltet und vieles mehr.

05.12.2016 Wald, Wiese, Wasser (Waldforscher)

Waldforscher erkundeten den Aaper Busch in Wesel

Unsere acht Waldforscher haben an mehreren Nachmittagen jeweils zwei Stunden lang die Natur näher kennengelernt. Frau Sylke Döringhoff, Dipl.-Ing. agr. Naturpädagogin, hat die Gruppe begleitet und den Kindern viele Sachinformationen vermittelt. Auf der Erlebnis-, Wahrnehmungs- und Spaßebene haben unsere Waldforscher eine liebevolle und natürliche  Beziehung zur Natur aufgebaut.

Die Fotos geben Ihnen einen kleinen Einblick.

 

29.11.2016 Schrauben & Schnitzen

Kreative Laubsägearbeiten

An unserem Projekt "Laubsägen" haben zahlreiche Kinder mit viel Spaß teilgenommen und die vielfältigen Möglichkeiten des Sägens von Sperrholzplatten - unter der Leitung von Herrn Hartmut Mentzendorff - kennengelernt.
Die Laubsäge zeichnet sich dadurch aus, dass man mit ihr nicht nur gradlinig sondern auch enge Kurven sägen kann. So entstanden unter anderem schöne Holzschlangen oder passend zur Weihnachtszeit dekorative Holzsterne.

28.10.2016 Wald, Wiese, Wasser

Besuch bei Hühnern, Kälbchen & Co.

In der Zeit von Februar bis Oktober haben sich rund 10 Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren einmal im Monat getroffen und das Leben auf dem Bauernhof kennengelernt. Es wurden Hühner gefüttert, Eier eingesammelt, beim Melken geholfen oder Stroh für die Kälbchen eingestreut.

Seite 2 von 16

Projekte für Kinder


Darum nehmen Kinder gerne an unseren Projekten teil:

"… mir hat das Tanzen und Singen gefallen und ich habe neue Freunde gefunden"

Projektteilnehmerin (10 Jahre)

mehr erfahren

Kontakt

  • KREAKTIV - Kinder fördern - Bürgerstiftung Rhein-Lippe
    Geschäftsstelle:
    Großer Markt 1, 46483 Wesel

  • Ansprechpartnerin: Claudia Kaßelmann
    Telefon: 0281 922-3145
    E-Mail: mitmachen@buergerstiftung-rhein-lippe.de

  • Bankverbindung:
    IBAN: DE83 3566 0599 3001 1060 14
    BIC: GENODED1RLW
    Volksbank Rhein-Lippe eG
Hintergrundbild sichtbar machen